WSC Treffen beim SKC Philippsburg am Rhein

Treffen des Wiking-Schlauchboot-Clubs in Philippsburg am Rhein, zu Gast waren wir beim SKC Philippsburg.  Wir waren mit 10 Crews angereist und hatten ausreichend Platz für Womos und Boote, im Päckchen liegen haben wir ja Erfahrung.


Am Freitag wurde eine kurze Tour zum Yachthafen Maxau unternommen, dort haben wir der Wirtin des Vereinschiffes das Lachen aus dem Gesicht getrieben... (...oder vielleicht hatte sie gar keins, wer weiß das schon...)

Bei bestem Wetter gings dann den Rhein zu Tal zurück nach  Philippsburg. Abends dann wieder die obligatorische WSC-Tafel und gemeinsames Grillen im Schutz der Womo-Burg.

Samstag stand eine Fahrt nach Worms auf dem Programm, wobei der "Landgang" für Speyer geplant war, in Worms kurz in den Yachthafen, eine Bootstankstelle war offeriert. Nach ca. 15 Minuten waren dann endlich 30 Liter feinstes Super im Tank und der Zapfhahn ließ sich weder durch gutes zureden, noch durch auswringen zu weiterer Gabe von Benzin überreden.... der Tank der Tanke war leer!
Mal was Neues.
Abends gab es einen bayrischen Abend beim SKC im Restaurant mit Schmankerl und Live-Musik, echt lecker und einige haben auch das Tanzbein geschwungen.

Da das Wetter am Sonntag noch trocken war und auch bleiben sollte haben wir noch einen kurzen Ausflug stromaufwärts unternommen und kurz die Gastronomie im Yachthafen Germersheim getestet.

Danach haben wir auch mit Hilfe eines SKC-Mitglieds die Boote geslippt, die Slippe war bei dem niedrigen Wasserstand doch recht steil.
 
Nach einem ordentlichen Essen gings leider wieder nach Hause.